BaerFix - Technische Informationen

BaerFix Gewindeeinsätze sind am unteren Ende konisch geformt und besitzen Schneidschlitze. Sie schneiden beim Eindrehen, in ein Aufnahmeloch, ihr Aufnahme- gewinde selbst (= selbstschneidend). Dies garantiert eine absolut sichere und feste Verankerung im Aufnahmematerial. Aufgrund der engen Toleranzen und dem selbstgeschnittenen Mutter- gewinde ist der BaerFix Gewindeeinsatz dauerhaft, erschütterungs- und vibrationsresistent im Werkstück verankert. BaerFix zur Herstellung hochbelastbarer und verschleißfester Schraubver- bindungen in Werkstoffen mit geringer Scherfestigkeit.
 
Große wirksame Scherfläche
Der BaerFix Einsatz hat eine große wirksame Scherfläche und damit eine höhere Auszugfestigkeit, sodass anstelle eines geschnittenen Gewindes M 6 oft ein BaerFix Einsatz in M 5 ausreicht.
 
Flankenüberdeckung
Der BaerFix Gewindeeinsatz erreicht in einem Werkstück aus Leichtmetall bei nur 30% Flankenabdeckung eine nahezu maximale Auszugsfestigkeit.
 
Auszugsfestigkeit
BaerFix Gewindeeinsätze sind hochbelastbar. Bei einer Anwendung in Leichmetall kann beispielsweise eine Auszugsfestigkeit erreicht werden die über der Streckgrenze einer 8.8 Schraube liegt.
 
Minimierung von Gewicht und Platz
Die Gewichtseinsparung ist ein unangefochtenes und wichtiges Gestaltungselement für viele Produkte. Maximale Platzersparnis ist durch höchste Belastbarkeit des gepanzerten Gewindes möglich. Mit BaerFix Gewindeeinsätzen werden weniger Verbindungstellen benötigt, die Schraubenabmessungen können reduziert werden, Einsparung von Werkstoff, Bauraum und Gewicht bei gleichen oder höheren Anforderungen.
 
Korrosionsbeständigkeit
Eine hervorragende Korrosionsbeständigkeit ist ein Merkmal von BaerFix Gewindeeinsätzen. Diese garantieren somit eine Anwendbarkeit in fast allen Materialien und unter den meisten Umweltbedingungen.
 
Minimiert die Gesamtkosten
Insgesamt können Kosten in Ihrer Produktion gespart werden, dadurch dass in weniger teuerem Material dennoch die benötigte Festigkeit der Gewindeverbindung sichergestellt werden kann. Zusätzliches Sparpotential birgt die Werkstoffeinsparung, die Platzminimierung und die geringere Schraubenabmessungen.
 
Qualität und Zuverlässigkeit
Eine strenge und konsequente Qualitätskontrolle in allen Produktions- schritten verspricht ein optimales Produkt.
 
Anwendungsbereiche
Der BaerFix Gewindeeinsatz findet in der gesamten metall- und kunststoff- verarbeitenden Industrie Anwendung.
Vor allem in: KFZ-Industrie, Anlagen und Gerätebau, Elektro- und Labortechnik Militärbereich und in Haushaltsgeräten.
 
Werkstoffe
BaerFix Gewindeeinsätze werden hauptsächlich aus folgenden Materialien hergestellt:
· Einsatzgehärteter Stahl, verzinkt, gelb chromatisiert
· Messing
· Rostfreier Stahl 1.4105
· Rostfreier Stahl 1.4305
Andere Werkstoffe und Oberflächenbehandlungen auf Anfrage.
 
Kompatibilität
BaerFix Gewindeeinsätze sind nach der Toleranz ISO 2768-m gefertigt. BaerFix Produkte sind kompatibel und passend mit den Gewindeeinsätzen und Werkzeugen der anderen Hersteller.
 
Weiteres Lieferprogramm - auf Anfrage
· BaerFix selbstschneidende Gewindeeinsätze mit Schneidbohrungen
· BaerFix selbstschneidende Gewindeeinsätze mit Innensechskant
· BaerFix Gewindeeinsätze zum Kalteinpressen
· BaerFix Gewindeeinsätze zum Warmeinpressen
· BaerFix Gewindeeinsätze zum Ultraschalleinpressen
· BaerFix Gewindeeinsätze zum Eindrehen in ein Muttergewinde
· Gewindeeinsätze nach Zeichnung oder Muster (Sonderanfertigungen)


© BAER Company